Dorn-Therapie

Durch die Dorn-Therapie können blockierte Gelenke, Fehlstellungen des Körpers und Muskelverspannungen mit sanften, schonenden und gezielten Druckgriffen behandelt werden. Dadurch werden Blockaden gelöst und der Körper gelangt somit wieder in seine Ursprungslage und Balance zurück. Da die Wirbelsäule in direkter Verbindung mit unserem Nervensystem steht und dieses unsere Organe beeinflusst, ist  die Dorn-Therapie  eine ebenso große Hilfe bei funktionellen Störungen innerer Organe.

Die Therapie findet ihren Einsatz bei:

  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Rückenschmerzen, Hexenschuss
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Muskulären Verspannungen
  • Schulter-/ Arm-Schmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Knieproblemen
  • Störungen im Organsystem (z.B. Verdauung)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK